OPTIMA plus - das High-End-System






Charakteristik des Hochleistungssystems OPTIMA plus

Infrarotheizung / Dunkelstrahler

  • Hoher Strahlungswirkungsgrad durch thermogeometrisch optimierte Gerätekomponenten
  • Reduzierter Energieverbrauch
  • Edelstahlturbulatoren zur Verbesserung des Strahlungswirkungsgrades
  • Neu entwickelte Flammenführung für gleichmäßige Rohrtemperaturen
  • Gasbrenner komplett mit Regelstrecke; gebläseunterstützt im Unterdruckbereich arbeitend
  • Automatische Differenzdruck-Sicherheitsabschaltung, Ionisationsflammen-Überwachung und Betriebszustandsanzeige
  • Raumluftunabhängiger Betrieb möglich
  • Parallele Strahlrohre mit Umlenkbogen für eine homogene Temperaturverteilung über die gesamte Gerätelänge
  • Kalorisierte Rohre zur Erhöhung des Infrarotanteils
  • Patentierte Rohrreflektoren aus Edelstahl
  • Innenreflektor als Sekundärheizfläche
  • Dämmmaterial aus Steinwolle zur Steigerung des Strahlungswirkungsgrades
  • Saugzugventilator mit Temperatursperre
  • Einstellbare Regelklappe bei Sammelabgasbetrieb
  • Komplett wärmegedämmtes Gehäuse zur Minimierung der konvektiven Verluste und Erhöhung des Infrarotanteils
  • Halter zur Decken- oder Wandmontage
  • Reduzierter Geräuschpegel
  • Perfekte Optik durch individuell wählbare Farbkombination
  • Vielseitige Farbkombinationen möglich (Basisfarbe RAL 5015 ohne Aufpreis)
  • Einsatz in Sport-, Ausstellungs- und Markthallen durch besonders geräuscharmen Brenner möglich
  • Gehäuseverkleidung aus glasfaserverstärktem Kunststoff

Fordern Sie jetzt ganz einfach Ihr unverbindliches Angebot für die Hallenheizungsserie OPTIMA plus an: Kontakt