Funktionsprinzip




Das Wärmetauschersystem O.P.U.S. X entzieht die im Abgas von Infrarotheizungen (Dunkelstrahler) enthaltene Energie und überträgt sie an ein Speichermedium (i. d. R. Wasser). Ein je nach Anlagenleistung dimensionierter Pufferspeicher nimmt dieses Heißwasser auf. Als Standardanwendung wird die Energie dann über einen Regler je nach Bedarf in den Heizkreisrücklauf einer Pumpe-Warmwasser-Heizung eingespeist (Bild). So kann die zurück gewonnene Energie zur Beheizung von Büro- bzw. Sozialräumen oder zur Bereitstellung von Brauchwasser verwendet werden. Weitere Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich z. B. im Bereich der (Frisch-) Luftvorwärmung.

Funktionsprinzip