Sammelabgasanlage




Sammelabgasanlage

Alle Geräte der Typenreihen AR, NRV und Optima bis zu einer Gesamtleistung von 750 kW können an ein Sammelabgassystem angeschlossen werden. Bei der Sammelabgasanlage werden die Abgase mehrerer Geräte über eine Abgasanlage gemeinsam abgeführt. Ein Sammelabgasventilator an einer beliebigen Stelle des Sammelabgassystems sorgt für den Abtransport der Abgase und für den benötigten Unterdruck in der Brennkammer. Um den Unterdruck in jedem Gerät einstellen zu können, befindet sich an Stelle des Einzelabgasventilators eine Abgasregelklappe. Der Mindestquerschnitt der zentralen Abgasabführungsleitung ist so auszulegen, dass die Strömungsgeschwindigkeit unter 10 m/s liegt.

Je nach Geräteanzahl und -leistung ist der Ventilator und der Querschnitt der Sammelabgasleitung zu dimensionieren. Bei Fragen zur richtigen Auslegung sprechen Sie mit unserer technischen Abteilung in Ludwigshafen oder Dresden.

Sammelabgasanlage