Hallenheizungen




Kübler Hallenheizungen - Ihr Beitrag zur CO²-Reduktion

Als eines der Top 3 Unternehmen im Hallenheizungsmarkt, bietet die Kübler GmbH modernste energiesparende Hallenheizungen mit niedrigem CO²-Ausstoß. Das Unternehmen setzt seiner seit Gründung auf Infrarottechnik und damit auf die modernste, wirtschaftlichste und umweltfreundlichste Technologie für Hallenheizungen. So verbrauchen Kübler Hallenheizungen nur etwa 20 bis 50 % der Energie herkömmlicher Heizsysteme. Ein wirkungsvoller Beitrag auch für die Umwelt, denn die CO²-Emission verringert sich in gleichem Maße.

Kübler investiert überdurchschnittlich viel in Forschung und Weiterentwicklung seiner energiesparenden Hallenheizungen. Ein Engagement, das sich bei der Beheizung Ihrer Hallen mit deutlichen Kostenreduktionen, einfachen Wartungsbedingungen und mit Langlebigkeit der Hallenheizungen auszahlt. Vor allem jedoch durch deutlich reduzierte CO²-Emissionen. Die Entscheidung für Kübler Hallenheizungen ist einerseits eine Entscheidung für mehr Effizienz und andererseits für mehr Nachhaltigkeit.