Literatur




Das Prinzip InfrarotThomas Kübler
Infrarot-Heizungstechnik für Großräume
Vulkan-Verlag
ISBN 3-8027-3505-6
Euro 39,88

Infrarotheizungen zählen zu den bevorzugten Technologien, wenn es darum geht, Großräume einfach, schnell, komfortabel und wirtschaftlich zu heizen. Die Energievergleichsrechnung einer Industriehalle mittleren Alters im Rhein-Neckar-Raum zeigt zum Beispiel, dass mit der Umstellung auf Infrarotwärme jährlich soviel Energiekosten eingespart werden können, wie 51 Einfamilienhäuser bisher für ihren Jahresbedarf aufwenden. Außerdem erzeugen Dunkelstrahler im Heizbetrieb ein angenehmes, zugfreies Raumklima, das vor Ermüdungserscheinungen schützt und sich positiv für Allergiker auswirkt. Nicht zuletzt wird die Bauplanung durch den Einsatz von Infrarotstrahlern erheblich vereinfacht.

Dieses Buch gibt all jenen einen Überblick, die mit der Aufgabe betraut sind, Großräume zu beheizen und die konkrete Hilfestellungen zu ihrer Planung und Auslegung suchen. Gleichzeitig ist dieses Buch ein ausführliches Lehr- und Nachschlagewerk im Studium. Ein Werk, das neben physikalischen Grundlagen und Gesetzmäßigkeiten, Aufbau, Funktions- und Wirkungsweisen, insbesondere auf Messmethoden zum Strahlungswirkungsgrad eingeht ohne dabei die praktische Anwendung zu vernachlässigen.