Kübler Hallenheizung




Die Kübler Hallenheizung – innovativ im Hybridsystem mit Restwärmenutzung

Die Kübler GmbH mit Hauptsitz in Ludwigshafen ist Anbieter von energiesparenden Hallenheizungen. Basierend auf der Infrarottechnik, zählt die Kübler Hallenheizung zu den effektivsten Systemen bei der Beheizung von Hallen und Großräumen. Im Zeitalter steigender Energiekosten bietet eine Kübler Hallenheizung daher in punkto Wirtschaftlichkeit klare Vorteile gegenüber konventionellen Systemen. Bis zu 70 % Energie- und Kosteneinsparung lassen die Hallenheizung zu einem wesentlichen Wirtschaftlichkeitsfaktor werden. Für die Kübler Hallenheizung sprechen darüber hinaus noch weitere Faktoren, die alle ein Ziel vereint: den optimalen Kundennutzen. So ermöglicht die dezentrale Kübler Hallenheizung einen flexiblen Einsatz für Voll-, Teil- und Einzelplatzbeheizung. Diese Heizzonen können durch das Ressourcen optimierende Steuerungssystem R.O.S.S.Y® einfach und effektiv gesteuert werden. Seit 2009 bietet der Innovationsführer der Branche nun erstmalig eine Kombination aus energiesparender Kübler Hallenheizung, effektiver Steuerung und innovativer Restwärmenutzung an. Gebündelt zu einem voll integrierten Hybridsystem, ist die Kübler Hallenheizung die intelligente Verbindung zwischen energiesparenden Infrarotsystemen und den hydraulischen Heizungs- und Warmwasseraufbereitungssystemen eines Gebäude.